BOWHUNTER World

Tel. 01577 - 89 512 68          E-Mail: info@bogensportevent.de

BOWHUNTER Cup 2020 TERMIN STEHT NOCH NICHT FEST

Eigentlich sollte am Sonntag den 03.05.2020 der BOWHUNTER Cup 2020 stattfinden. Auf Grund der Coronakrise müssen aber auch wir unserer Verantwortung gerecht werden und den Cup somit verschieben. 

UPDATE 14.06.2020

Wir haben in den letzten Wochen natürlich aufmerksam die Verordnungen des Landes Niedersachsen verfolgt und uns auch immer wieder mit den zuständigen Behörden abgestimmt.Grundsätzlich ist es möglich auch jetzt schon ein Turnier auszutragen. Die Auflagen bezüglich der Registrierung der Teilnehmer sowie der Mindestabstand im Parcours ließen sich grundsätzlich umsetzen. Wir haben uns aber dennoch entschieden den Termin noch weiter nach hinten zu schieben. Unserer Meinung nach besteht ein Turnier nicht nur aus dem sportlichen Wettkampf um den Sieg sondern auch aus Gesprächen und dem fachlichen Austausch. Das ist nach derzeitigem Stand aber noch nicht möglich. Daher möchten wir euch den derzeit erlaubten Ablauf kurz schildern:

Die Teilnehmer erscheinen zum Turnier, melden sich mit Adresse, Telefonnummer etc. an und dann kommt schon der erste Punkt der anders läuft. Jeder wartet an seinem Auto bis er zum Ein schießen aufgerufen wird. Die Gruppe schießt sich ein und geht dann los. Während des laufenden Turniers muss nur auf die Abstandsregeln geachtet werden, so auch während Pausen, beim Essen etc. Nach Beendigung des Turniers wartet wieder jeder (idealerweise an seinem PKW) bis zur Verkündung der Sieger und dann löst sich das Turnier auf. Es gäbe eine Alternative für Gespräche. Jeder trägt einen Mundschutz.

So würde ein Turnier nach den heutigen Verordnungen aussehen. Unserer Meinung nach geht da für ein schönes Turnier zu viel verloren und daher haben wir uns auf eine weitere Verschiebung geeinigt. Derzeit peilen wir einen Termin im Juli an. Wir gehen davon aus, dass die Regelungen Stück für Stück weiter gelockert werden und wir somit auch bezüglich des Ablaufs einiges umstellen können. Sollten die Regelungen nach unseren derzeitigen Vermutungen gelockert werden so denken wir an den 26.07.2020. Das wäre für uns ein sehr besonderer Tag da wir genau an diesem Tag vor 5 Jahren das erste Mal die Tore zum Parcours geöffnet haben. 

Nachdem wir euch hier die Möglichkeiten zum Turnierablauf beschrieben haben, sind wir natürlich an eurer Meinung interessiert. Unter welchen Bedingungen wäre ein Turnier für euch in Ordnung? Schreibt uns gern dazu eine E-Mail.

Alle Meldungen behalten Ihre Gültigkeit. Sobald ein neuer Termin bekannt ist kann dann jeder Bogenschütze entscheiden ob er teilnimmt. Das Startgeld bleibt bei einer Nichtteilnahme entweder für das nächste Turnier stehen oder wird erstattet. Das besprechen wir dann mit euch wenn wir näheres definiert haben. 

Neue Anmeldungen werden daher im Moment nicht angenommen. 

Ausschreibung BOWHUNTER Cup 2020
Ausschreibung Laatzener BOWHUNTER Cup 2020.pdf (518.13KB)
Ausschreibung BOWHUNTER Cup 2020
Ausschreibung Laatzener BOWHUNTER Cup 2020.pdf (518.13KB)



Ausschreibung Laatzener BOWHUNTER Cup 2020


Am noch nicht bekannt.               Begrüßung: 10:30 Uhr                 Schießbeginn 11:00

Einschießen ist ab 9:00 Uhr möglich. 

Turnierort:  BOWHUNTER World, Hermann-Fulle-Strasse, 30880 Laatzen

Turnierablauf:  Geschossen werden 2 Runden:
                             1.   Runde:  31 Ziele in einer Dreipfeilrunde (Wertung (15/12, 10/7,  5/2) Huf und Horn                                      zählen nicht. Es gilt die durchtrennte  Killlinie)
                              2. Runde: Hunterrunde (Wertung  15 / 12 / 7)


Der vordere Körperteil muss am Pflock stehen.


Wertungsklassen:             Frauen ab 16 Jahre - blauer Pflock / Hunter-Runde roter Pflock
                                       Männer ab 16 Jahre - blauer Pflock / Hunter-Runde roter Pflock
                                       Kinder bis 15 Jahre  - bis 12 Jahre gelber Pflock
                                                                      13-15 Jahre roter Pflock / Hunter-Runde alle von gelb

Die Bogenklassen werden gemäß beigefügter Umrechnungstabelle gewertet. 

Siegerehrung:
• Die Besten jeder Wertungsklasse erhalten Preise

Anmeldung bis zum 30.04.2020 bei Frank und Angelika unter 01577 - 89 512 68, 
per E-Mail: info@bowhunter-mobil.de oder über das Anmeldeformular auf unserer Homepage

                                   Startgebühr  Erwachsene € 12,00 
                                   Kinder bis 15 Jahre € 10,00

Startgebühr ist Reuegeld. 

Die Startgebühr ist bis zum 01.05.200 zu überweisen an: 
Frank Schrader, Volksbank Pattensen  IBAN: DE29 2519 3331 0069 7826 02 BIC: GENODEF1PAT

Für das leibliche Wohl ist vor Ort gesorgt. Parkplätze sind direkt am Parcours ausreichend verfügbar. 

Mit der Anmeldung zum BOWHUNTER Cup wird der Veröffentlichung der Ergebnisliste mit Namen sowie von Bildmaterial zugestimmt.






Umrechnungsfaktor Bogenklassen BOWHUNTER Cup 2020 am 03.05.2020

PB / HB  Primitivbogen/Reflexbogen (Reiterbogen) traditionell Faktor 1,0

Bögen: 100% aus Holz, einteilig, über den Handrücken geschossen
Pfeile:  Holz mit Naturfeder

RB Reflexbogen (Reiterbogen) Faktor 0,93

Bögen:  Holz, kann künstlich verstärkt sein, Pfeil darf über Shelf oder
Auflage geschossen werden. Ein- oder mehrteilig. Sehne darf im 
gespannten Zustand nicht an den Wurfarmen anliegen
Pfeile: Material frei mit Naturfeder

LB Langbogen Faktor 0,88

Bögen:  Holz, kann künstlich verstärkt sein, Pfeil darf über Shelf oder
Auflage geschossen werden. Ein- oder mehrteilig. Sehne darf im 
gespannten Zustand nicht an den Wurfarmen anliegen
Pfeile: Material frei mit Naturfeder

JB Jagdrecurve Faktor 0,84

Bögen:  Material frei, Pfeil darf über Shelf oder Auflage geschossen werden. Ein- oder mehrteilig. 
Pfeile: Material frei mit Naturfeder

BB Blankbogen / Recurve blank Faktor 0,79

Bögen:  Material frei, starre oder bewegliche Pfeilauflage, Button erlaubt, Ein- oder mehrteilig, Stabi bis 12“
Pfeile: Material frei, Federn frei