BOWHUNTER World

Tel. 01577 - 89 512 68          E-Mail: info@bogensportevent.de

ÜBER UNS 

Die BOWHUNTER World bietet traditionelles Bogenschießen für jeden an. Anfänger die noch nie einen Bogen in der Hand hatten, fortgeschrittene Schützen oder Experten. Neben dem 3D-Parcours mit 16 Stationen und 31 Zielen in unterschiedlichen Entfernungen bieten wir in unserem Shop alles an was der traditionelle Bogenschütze benötigt. Wer das Bogenschießen als Sport für sich entdeckt hat findet in unserem Kursangebot alle Möglichkeiten seine Fähigkeiten zu verfeinern. Hierzu bieten wir neben unterschiedlichen Kursen auch Einzeltrainings an. 

Ergänzt wird das Angebot mit Teamevents und geführten Kindergeburtstagen.

Weiterhin bieten wir für alle die das Bogenschießen aus gesundheitlichen Gründen für sich entdeckt haben das therapeutische Bogenschießen in Einzelstunden bei einem ausgebildeten Kursleiter an.

  • Logo mit Homepage 1
  • Frank
  • Alex 2 - 2
  • Pfeile 3
  • Image12


Wer steckt hinter BOWHUNTER World ?

Die Grundidee und der Gründer der BOWHUNTER World ist Frank Schrader. Geboren am 10.03.1967 in Peine. 


Bis Anfang 2014 im mittleren Management eines Reifenkonzern tätig stand nach einer Auszeit aus gesundheitlichen Gründen eine Umorientierung an. Unterstützt wird dieser Schritt von von Frau Angelika, Stieftochter Jasmin. Was mit einer Spinnerei begann wurde sehr schnell zu einer Umsetzung eines Traums. Durch den betriebswirtschaftlichen Background konnte alles rund um den Parcours und somit das traditionelle Bogenschießen in die Realität umgesetzt werden. Die eigenen Erfahrungen sind gerade für das therapeutische Bogenschießen eine große Hilfe. 

Das Team ist ein wichtiger Bestandteil der BOWHUNTER World. Durch diese tatkräftige Hilfe und Unterstützung ist es möglich das traditionelle Bogenschießen mit entsprechender Betreuung anbieten zu können. 
  • Frank
  • Kursleiter intuitives Bogenschießen
  • 0815 Kursleiter therapeutisches Bogenschießen

Was steckt hinter  BOWHUNTER World ?

Alles begann 2014 mit einer Spinnerei. Diese Spinnerei wurde schnell zu einer Idee und genauso schnell gab es ein Konzept dazu.

Bogensport ist mehr als nur Pfeile fliegen lassen. Instinktives Bogenschiessen ist ein ästhetisch - dynamischer Sport.

Unter Verzicht auf jegliche Zielvorrichtung beruht die Koordination von Auge und Hand. Allein durch die Fixierung des Zielpunktes steuert das trainierte Unterbewusstsein den Bogenarm in die richtige Höhe, und der Pfeil trifft meist.

Weiterhin verbindet Bogenschießen Generationen. Zum Erlernen dieses Sports ist es nie zu spät. Der Vorteil des instinktiven Bogenschießens liegt darin, dass Kinder, Eltern und Großeltern es gemeinsam ausüben können.

Den Pfeil ins Ziel zu bringen fordert nicht nur Geist sondern auch die Muskeln in Schulter und Rücken. 

Diese Fakten waren die Idee dazu den Bogensport in der Region Hannover für Alt und Jung, geübter Schütze oder Anfänger anzubieten.